BIG A3 lädt zum Pressegespräch in den Bienenkorb nach Eisenstadt 15.11.2019

BIG A3 – Überparteiliche BI-Plattform gegen den Weiterbau der A3 Eisenstadt, am 15.11.2019 – Die überparteiliche „Bürgerinitiative gegen die Verlängerung der Südostautobahn A3“ (BIG A3) präsentierte heute in Eisenstadt einen „Offenen Brief“, der an alle neun Abgeordneten zum Nationalrat aus dem Burgenland gerichtet ist. Darin fordert die BIG A3 die Abgeordneten auf, sie mögen parteiübergreifend im Nationalrat einen Gesetzesantrag einbringen. Mit dem Ziel, die im Bundesstraßengesetz verankerte Verlängerung der Autobahn

Weiterlesen

Offener Brief der BIG A3 an NR Abgeordnete aus dem Bgld vom 12.11.2019

BIG A3 – Überparteiliche BI-Plattform gegen den Weiterbau der A3 Betreff: Stopp A3 Verlängerung, Antrag im Nationalrat Sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete zum Nationalrat!Zur VorgeschichteÜber Wunsch des Bgld. Landtages hat der Nationalrat unter der Regierung Schüssel die Verlängerung der A3 vom Knoten Eisenstadt bis zur Staatsgrenze in Klingenbach im Bundesstraßengesetz 1971 verankert. Aus dieser Zeit stammt auch ein „Memorandum of Understanding“ (MoU), worin Österreich die A3 Verlängerung zusichert, allerdings

Weiterlesen

Presseaussendung der BIG A3 vom 12.11.2019

BIG A3 – Überparteiliche BI-Plattform gegen den Weiterbau der A3 EINLADUNG ZUM PRESSEGESPRÄCHam Freitag, 15. November 2019, 11:00 Uhrin Eisenstadt, Bundesländerhof, BienenkorbThema: A3 – Engagement der neun Abgeordneten zum Nationalrat aus dem BurgenlandMit Wolfgang Pelikan (Eisenstadt), Grete Krojer (Wulkaprodersdorf), Edith Ivancsits (Zagersdorf), Franz Bauer (Großhöflein) und Brigitte Svoboda (Siegendorf), Joachim Galler (Klingenbach), Elisabeth Kretschmer (Müllendorf)Für Rückfragen steht Ihnen Wolfgang Pelikan +43 664 4447330 zur Verfügung.Mit freundlichen Grüßen die BIG A3

Flyer: www-stopp verlaengerung-a3.at

Die Bürgerinitiativen verteilen in den Gemeinden Wulkaprodersdorf, Müllendorf, Großhöflein, Siegendorf, Klingenbach und Eisenstadt Info Flyer an die Haushalte. Bitte den Flyer an engagierte und interessierte Mitbürger weiter leiten!

Presseaussendung der BIG A3 vom 30.10.2019

BIG A3 – Überparteiliche BI-Plattform gegen den Weiterbau der A3 A3 Verlängerung: Sie kommt doch! Die A3-Verlängerung kommt! Dies ist die Bilanz der „Mobilitätskonferenz der ÖVP“ vom 23.10.1019 in Klingenbach aus Sicht der BIG A3. Die überparteiliche Bürgerinitiative gegen die Verlängerung der A3 vom Knoten Eisenstadt bis zur Staatsgrenze übt in einer Presseaussendung Kritik an der der ÖVP sowie der rot-blauen Landesregierung. Die BIG A3 geht davon aus, dass hinter

Weiterlesen

Presseaussendung der BIG A3 vom 24.09.2019

BIG A3 – Überparteiliche BI-Plattform gegen den Weiterbau der A3 BIG A3 zu LH-Besuch bei Viktor Orban: A3 Verlängerung statt Klimaschutz? – Landeshauptmann Doskozil soll endlich Farbe bekennen und Fakten schaffen Nach seinem Treffen mit Viktor Orban fordert die BIG A3, die überparteiliche Bürgerinitiative gegen die Verlängerung der A3 vom Knoten Eisenstadt bis zur Staatsgrenze, LH Doskozil auf, endlich Farbe zu bekennen und seinen Versprechungen Taten folgen zu lassen. Seine

Weiterlesen

Presseaussendung der BIG A3 vom 16.09.2019

BIG A3 – Überparteiliche BI-Plattform gegen den Weiterbau der A3 A3 Verlängerung – BIG A3 goes Internet Endlich! Es ist soweit. Die BIG A3 – Bürgerinitiativen gegen den Weiterbau der A3 – ist im World Wide Web angekommen und seit kurzem auch unter www.stopp-verlaengerung-a3.at erreichbar. Die Gründe für den Internetauftritt sind vielfältiger Natur. Hauptgrund ist aber sicherlich der, dass das Schreckgespenst „A3-Verlängerung“ noch lange nicht vom Tisch ist und die

Weiterlesen

Presseaussendung der BIG A3 vom 12.04.2019

BIG A3 – Überparteiliche BI-Plattform gegen den Weiterbau der A3 LR Petschnig opfert wirtschaftliche Interessen des Burgenlandes zugunsten der A3 Die BIG A3 – ein Zusammenschluss von derzeit 7 Bürgerinitiativen (Eisenstadt, Großhöflein, Müllendorf, Wulkaprodersdorf, Siegendorf, Klingenbach und Zagersdorf; mit der BI Trausdorf wird sich in Kürze die Mitgliederzahl auf 8 (!) erhöhen), die gegen den Weiterbau der A3 kämpfen – kann den Aussagen von LR Petschnig zum raschen Ausbau der

Weiterlesen

Presseaussendung der BIG A3 vom 6.09.2018

Mit vereinten Kräften gegen den Weiterbau der A3 Vergangene Woche fand in Wulkaprodersdorf ein Treffen der BIG A3 – Bürgerinitiative gegen den Weiterbau der A3 – statt. Anwesend waren Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Ortsinitiativen. Bei diesem Treffen konnte mit der Bürgerinitiative Eisenstadt ein weiterer Mitstreiter gewonnen werden. Die BIG A3 besteht nunmehr aus insgesamt 7 Bürgerinitiativen, die alle zum Ziel haben, einerseits den Weiterbau der A3 zu verhindern sowie

Weiterlesen